Startschuss für das Jubiläum!

Eingetragen in: Königsbesuch | 0

Das Zentrum für Niederlande-Studien (ZNS) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums wird es einige schöne Überraschungen geben. Noch ist der Besuch des niederländischen Königspaares nicht von Seiten der Botschaft bestätigt worden, doch wir sind sehr optimistisch, dass Willem-Alexander und Máxima im Rahmen ihres Arbeitsbesuches nach Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen auch uns, das Zentrum für Niederlande-Studien, besuchen.

Da es der Wunsch des Königspaares ist, mit unseren Studierenden ins Gespräch zu kommen, planen wir derzeit, 30 unserer Studierenden und sechs Absolventen die Gelegenheit zu geben, persönlich mit König Willem-Alexander und Königin Máxima zu sprechen. Sobald die offizielle Bestätigung von Seiten der Botschaft erfolgt, haben unsere Studierenden bis Freitag Zeit, ihre Gedanken und möglichen Fragen zu den Themengebieten „Warum studiere ich Deutschland-Niederlande-Studien?“, „Das deutsche Niederlandebild“ sowie „Europa“ zu Papier zu bringen und sich damit für die Gesprächsrunden zu bewerben.

Bereits zu unserer Einweihung im Jahr 1989 besuchte uns der damalige niederländische Thronfolger Willem-Alexander gemeinsam mit dem belgischen Thronfolger Philippe.
Bereits 1995 war der damalige niederländische Thronfolger Willem-Alexander gemeinsam mit dem belgischen Thronfolger Philippe zur Einweihung des Hauses bei uns zu Gast.